Die laufende Neuausrichtung und Anpassung der Unternehmensstrategien, Geschäftsmodelle und –abläufe an inner- oder ausserbetriebliche Veränderungen, wie neue Bereichsfokussierung oder der Erwerb und Aufbau neuer Geschäftszweige, erfordern regelmässig auch den Nachvollzug und die Überprüfung der gesellschafts- und firmenrechtlichen Strukturen sowie der Grundsätze, welche die Leitung und die Überwachung von Unternehmen und Unternehmensgruppen betreffen (Corporate Governance).
BYLANDLAW verfügt über Expertise bei der Gründung und Restrukturierung von Unternehmen, bei der Überprüfung von rechtlichem Bestand und Risiken von Unternehmen (Legal Due Diligence), insbesondere im Vorfeld von Unternehmenskäufen und –zusammenschlüssen (Mergers & Aquisitions), und bei der Gestaltung von spezifischen Organisationsreglementen und anderen Corporate Governance-relevanten Führungsinstrumenten.