Kanada wird Mitglied des Madrider Systems für die Registrierung von internationalen Marken (IR)

Am 17. Juni 2019 ist Kanada dem Protokoll zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken (Madrider Protokoll)  beigetreten und das Canadian Intellectual Property Office (CIPO) hat gleichzeitig – als weltweit erstes nationales Markenamt – die elektronische Anmeldung von internationalen Marken (IR) im Madrid e-filing der WIPO vom ersten Tag an eingeführt.

WIPO-Generaldirektor Francis Gurry nimmt vom kanadischen Botschafter Stephen de Boer die Beitrittsurkunden Kanadas zum Madrider Protokoll, zum Abkommen von Nizza und zum Vertrag von Singapur entgegen.

12